The Panorama Factory

The Panorama Factory 5.3

Panorama-Bilder problemlos selbst gemacht

Mit der Shareware The Panorama Factory verwandelt man einzelne Fotos in professionelle Panoramabilder. Ein komfortabler Assistent begleitet vom Bild-Import über die Perspektivkorrektur bis hin zum automatischen Zusammenfügen der Aufnahmen zu einer 360º-Ansicht. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Assistent
  • Unterstützung zahlreicher Kameramodelle
  • erstellt Web-Galerien

Nachteile

  • hoher Preis

Ausgezeichnet
9

Mit der Shareware The Panorama Factory verwandelt man einzelne Fotos in professionelle Panoramabilder. Ein komfortabler Assistent begleitet vom Bild-Import über die Perspektivkorrektur bis hin zum automatischen Zusammenfügen der Aufnahmen zu einer 360º-Ansicht.

Der Assistent von The Panorama Factory enthält eine umfangreiche Liste zahlreicher Kameramodelle. Wenn man neben der Kamera die Brennweite des benutzten Objektivs angibt, korrigiert das Programm die Übergänge zwischen den einzelnen Aufnahmen sowie die perspektivische Verzerrung des gesamten Panoramas entsprechend.

Bei Bedarf fügt The Panorama Factory so genannte Hotspots ein – also Links zu anderen 360º-Bildern oder auch zu Webseiten – und verbindet mehrere Panoramabilder zu einer virtuellen Tour.

Fertige Panoramabilder speichert man in den Formaten JPEG, TIFF, BMP, PNG, IVR, PTViewer und QTVR ab. Auf Wunsch erzeugt The Panorama Factory zudem entsprechende Webseiten. So bringt man komplette virtuelle Spaziergänge online.

FazitThe Panorama Factory kommt zwar an Werkzeuge aus dem Profi-Lager nicht heran. Für einen derart komfortablen Helfer auf dem Weg zu 360º-Ansichten liefert die Software jedoch visuell sehr ansprechende Ergebnisse. Eine für den Hobby- und semiprofessionellen Bereich mehr als ausreichende Anwendung.

The Panorama Factory

Download

The Panorama Factory 5.3